Digitalisate

Das Wirtschaftsarchiv stellt im Rahmen seiner Open Access-Strategie Quellen digital zur Verfügung. Unser Ziel ist es ausgewählte Bestände digital sichtbar zu machen.

Klicken Sie auf die unten stehenden Themen und lassen Sie sich zu möglichen Fragestellungen inspirieren.

Möchten Sie gerne Unterlagen tiefergehend bei uns erforschen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Walcker, Orgelbau

Opusbücher

Bodan-Werft

Kressbronn

Arbeitsappelle

Arbeitssicherheit

Freiburger Gremperordnung

von 1561

Heizkraftwerk Ulm

Archivbestände

Hier finden Sie allgemeine Informationen über unsere Archivbestände
sowie detaillierte Informationen zu den einzelnen Beständen

IHK

Industrie- und Handelskammern (A)

Die Industrie- und Handelskammern erfüllen als Selbstverwaltungsorgane der gewerblichen Wirtschaft auch öffentliche Aufgaben. Die zwölf Kammern im Land sowie der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag beraten Firmen und Behörden und organisieren wirtschaftliche Interessen von der Berufsbildung bis zur Wettbewerbsüberwachung. Ihre Archive informieren über Branchen, Betriebe, Recht und Organisation der Wirtschaft.

Unternehmen

Unternehmen und Betriebe (B)

Archivgut von 239 Unternehmen und Betrieben aus ganz Baden-Württemberg und aus allen Branchen sind im WABW archiviert. Zu einer Übersicht gelangen Sie hier.

Handwerksorganisationen

Handwerksorganisationen (H)

Kreishandwerkerschaften, Handwerkskammern und Handwerksbetriebe erzählen auf rund 500 laufenden Metern ihre Geschichte. Zu einer Übersicht gelangen Sie hier.

Nachlass

Nachlässe (N)

Bedeutende Persönlichkeiten haben die Wirtschaft Baden-Württembergs vorangebracht. Unterlagen hierzu finden Sie unter dem Bestandskürzel „N“ oder per Klick auf den folgenden Button.

Sammlungen

Sammlungen (S)

Sind Sie in den anderen Übersichten nicht fündig geworden? Unter Sammlungen finden Sie besondere Archivaliengattungen, Einzelstücke oder bereits übernommene Sammlungen.

Verbände und Vereine (V)

Verbände und Vereine (V)

Vom VDMA bis zu Bioland. Vereine und Verbände geben Auskunft über die Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch von Firmen. Zu einer Übersicht gelangen Sie hier.

Unverzeichnete Bestände (Y)

Unverzeichnete Bestände (Y)

Einige Bestände warten noch auf ihre Bearbeitung. Die Archivalien sind eingeschränkt nutzbar. Interessieren Sie sich für einen Y-Bestand? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir geben Ihnen Auskunft, ob und wie Sie das Archivgut einsehen können. Eine Übersicht finden Sie hier.

Ihr Archiv Besuch

Planen Sie Ihren individuellen Vor-Ort-Termin.

Archivbesuch & Besuchszeiten

Archivbesuch & Besuchszeiten

Bereiten Sie Ihren Besuch optimal vor.
Anfrage

Anfrage

Sind Ihre Angaben zur Anfrage vollständig?
Hier finden Sie eine Checkliste
Kontakt

Kontakt

Wie erreichen Sie uns am besten?
Anfahrt

Anfahrt

Ob mit Flugzeug, Auto oder Bahn – so erreichen Sie uns.

Wirtschaftsarchiv Baden-Württemberg
in Zahlen

14000

laufende Meter

768

Unternehmen/Institutionen

470

Jahre Geschichte

qode-eliptic-slider

Aus unseren Digitalisaten

Walcker Orgelbau, Ludwigsburg

Die Orgelbauwerkstatt E. F. Walcker aus Ludwigsburg baute in den Jahren 1780 bis 2003 rund 6.000 Orgeln. Die Firma prägte durch technische Erfindungen und Neuerungen, Einführung rationeller Arbeitsmethoden und Mechanisierung sowie Serienbau die deutsche Orgelkultur wie kaum ein anderes Unternehmen.

qode-eliptic-slider

Unsere Digitalisate

Hier finden Sie eine Auswahl von digitalisiertem Archivgut aus dem Wirtschaftsarchiv. Möchten Sie gerne mehr sehen und erforschen?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Kontakt

    So erreichen Sie uns

    Haben Sie Fragen, möchten Archivgut abgeben oder einen Nutzungstermin vereinbaren? Hinterlassen Sie uns eine Nachricht – wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

    • Wirtschaftsarchiv Baden-Württemberg
      Schloss Hohenheim 1D
      70599 Stuttgart
    • info@wa-bw.de
    • Tel: +49 (0)711 459-23142
      Fax: +49 (0)711 459-23710
    wirtschaftsarchiv Baden-Württemberg
    Um die Website zu betrachten bitten wir Sie, Ihr Mobilgerät um 90 Grad zu drehen.